Beratung

Schützenhilfe bei der Gründung

Sich selbstständig machen ist nicht schwer, selbstständig zu sein dagegen sehr. Deshalb sollte man sich schon vor der Gründung einer Firma Gedanken machen und sich ehrlich einige Fragen beantworten:

  • Was habe ich genau vor, gibt es Mitbewerber, wie hebe ich mich davon ab?
  • Wie viel Kapital wird benötigt, was kann ich selber einbringen, was muss fremdfinanziert werden?
  • Mit welchen Kosten muss ich rechnen, wie hoch müssen meine Einnahmen sein?

Ein Businessplan und eine Kapitalbedarfsrechnung sowie eine Liquiditätsplanung sind unerlässlich. Und schon kurz nach der Gründung einer Firma werden Sie mit Formularen und Fragebögen von Ämtern und Institutionen bombardiert, Kunden wollen gefunden werden, Angebote und Rechnungen erstellt werden . Wie geht Buchhaltung? Muss eine Inventur gemacht werden? Was ist bei der Lohn- und Gehaltsabrechnung zu beachten? Welche Software ist die richtige? Fragen über Fragen, die sich mit praktischer Unterstützung leicht und im Vorwege lösen lassen. Wir sind ein kompetenter Gesprächspartner, der Ihnen auf dem Weg in die Selbstständigkeit die nötige Unterstützung bietet.

Das Schlachtfeld Büro

Hat sich nach Jahren der Selbstständigkeit bei Ihnen so etwas wie Büroalltag eingeschlichen? Hat sich Ihre Ablage verselbstständigt? Verlieren Sie viel Zeit mit der Zettelwirtschaft, mit Suchen nach Dokumenten und Informationen? Haben Sie Ihre offenen Posten im Blick? Werden alle wichtigen Informationen über Kunden und Lieferanten dokumentiert?

Es gibt viele kleine Hilfsmöglichkeiten, die den Büroalltag vereinfachen und mehr Zeit für die Kernaufgaben zur Folge haben. Eine externe Analyse kann hier helfen. Wir ermitteln den Istzustand, geben praktische Tipps, unterstützen Sie bei der Umsetzung und begleiten Sie auf Wunsch bis zum gewünschten Ergebnis.